Wandern in der Sächsischen Schweiz

Zurück

Wanderung Elbsandsteintour Sächsische Schweiz

Dauer: ca. 2,5 h

Mit dem Auto fahren Sie über Hohnstein in Richtung Pirna. In Rathewalde biegen Sie links in den Ort ein, nach 400 Metern befindet sich ein Parkplatz. Nun geht es zu Fuß weiter. Sie folgen der Wanderausschilderung Richtung Amselfall. Am kleinen Wasserfall angekommen, können Sie einen Imbiss zu sich nehmen und die Nationalparkausstellung besichtigen. Gegen einen kleinen Obulus wird das kleine Rinnsal zu einem rauschenden Wasserfall. Weiter geht es anschließend Richtung Bastei durch die Schwedenlöcher. Über 827 Stufen führt der Weg romantisch durch eine Felsschlucht hoch zur Bastei. Hier können Sie 194 Meter über der Elbe eine einmalige Aussicht genießen. Der Abstieg erfolgt über die weltbekannte Basteibrücke, vorbei an der Felsenburganlage „Neurathen“ hinunter in den direkt an der Elbe gelegenen Kurort Rathen. Von hier aus geht es über den Amselsee (Bootsverleih) wieder vorbei am Amselfall zurück zum Ausgangspunkt in Rathewalde.

Kostenlos erhalten Sie an der Rezeption von jeder Tour einen Kartenausschnitt in Kopie mit Wegmarkierung!
Wir empfehlen immer das Mitführen einer Wanderkarte!

Wanderung Elbsandsteintour Sächsische Schweiz

Zurück

Bestpreis Buchen

  • 5,- € Preisvorteil / Nacht
    im Vergleich zu Portalen
  • Extra-Dankeschön
    bei Direkt-Buchung